LDVH-Jugend auf Tour beim World Cup of Darts

12.06.2019 - andreas


Ganz nah dran an den Stars und Vorbildern durften Spieler der LDVH-Jugend den zweiten Tag des World Cup of Darts in Hamburg genießen. Vielen Dank für die tollen Karten im VIP-Bereich an Niclas Junker von der PDC Europe. Wir haben uns sehr über die Einladung der PDC gefreut.

Direkt am Walk on wurden Hände geschüttelt, Unterschriften gesammelt und auch der ein oder andere Flight abgestaubt. Paul Lim, der "Singapore Slinger", stattete uns einen kurzen Besuch ab, natürlich nicht ohne ein gemeinsames Erinnerungsfoto. Und auch mit Diogo Portela (Brasilien), Vernon Bouwers (Südafrika), Dawson Murschell, Jim Long (Kanada) sowie Darin Young und Chuck Puleo (USA) schüttelten wir Hände und bekamen Autogramme...

 Ben-Matteo und David durften über den Walk-On auflaufen, Dartfans abklatschen und gaben dann auf der Bühne ein Interview...  Noch ein paar Jahre, und dann träumen sie von einem Auftritt als Spieler... Und nicht nur das: Durch den Auftritt als fröhliche Gruppe mit einem tollen Teamspirit und in Turnierkleidung mit den neuen LDVH-Trikots haben unsere Jugendlichen viel Beachtung bekommen. Immer wieder wurden wir angesprochen, informierten über Dart und Jugendarbeit - und bekamen viel Zuspruch. Alles in allem: Ein toller Abend für alle und: "Wir kommen gern wieder..."

Der Jugendwart
 


LDVH-Jugend erhält sechs Startplätze bei den German Masters

31.05.2019 - Andi M. / Oliver H.

Nach dem erfolgreichen Kings Cup, der für drei LDVH-Jugendspieler schon eine Premiere war, folgen die German Masters in Kirchheim für gleich sechs Spieler auf Einladung des Deutschen Dart Verbands (DDV) !!!
Wir freuen uns, dass wir außer den beiden sicheren Startplätzen für die Ranglistenführenden vier weitere Spieler ins Rennen schicken können. Folgende Spieler sind nominiert:

Jan-Luca Wolter (ASV 85)

Ben-Matteo Gottschalk (SCE)

David Hansen (FC St. Pauli)

Thorben Köppke (TSV Schwarzenbek)

Jean-Luc Tolg (ASV 85)

John Kullmann (FC St. Pauli)

Gratulation an die nominierten Spieler und viel Erfolg bei den German Masters.

Der Jugendwart
 
P.S.: Im Jugend-Bereich findet Ihr auch einen Bericht zum letzten Ranglistenturnier und die Abschlusstabelle der Saison 2018/2019 der Jugend.


Umfrage zur kommenden LDVH-Ranglisten-Saison 2019 / 2020

30.05.2019 - Andi M.

Moin, moin werte Hamburger Dart-Gemeinde,

wie bereits während der Hamburger Meisterschaften angekündigt, wollen wir die  LDVH-Ranglistenturniere ein wenig attraktiver gestalten.

Wir haben da schon mal zusammen mit Albrecht Fahrenwald (den die meisten von Euch eher unter seinem Spitznamen Albi kennen dürften) einige Ideen zusammengetragen (siehe Fragebogen unten bzw. unter "Aktuelles") und bitten Euch um Eure Meinung hierzu.

Vielleicht habt Ihr ja auch noch einige Ergänzungsvorschläge? Immer her damit!! Die müssen auch nicht zwingend etwas mit der Rangliste zu tun haben, sondern können sich gern auch auf den Ligaspielbetrieb oder den Pokal beziehen!!

Notiert das bitte einfach mit auf den Zettel, den Ihr per PDF gern an uns zurückschicken dürft - und zwar an: marketing(at)ldvh.de - oder schreibt uns einfach eine Mail mit Euren Vorschlägen. Da wir das Ganze ja auch noch auswerten müssen, bitten wir Euch um Rückmeldungen bis 30.06.2019!!

Wir freuen uns auf Post(ings) von Euch!
 
Euer Vorstand!
 


LDVH Rangliste - DER ENDSTAND !

20.05.2019 - AndyK / Andi M.

Die Ranglisten (inkl. Jugend) sind online. Allen GM Qualifizierten Herzlichen Glückwunsch !
 
Zur Jugend noch ein Statement und Einladung zum letzten RLT Jugendwarts Oliver Hansen:
 

"Neuer Hamburger Meister bei den Jugendlichen ist Jean-Luc Tolg (ASV Bergedorf 85). Er setzte sich klar in der Vorrunde mit fünf Siegen durch, um dann auch im Halbfinale Ben-Matteo Gottschalk (SCE) mit 3:0 zu besiegen. Im Finale wartete dann sein Teamkollege Jan-Luca Wolter. Doch an diesem Tag war Jean-Luc nicht zu schlagen und setzte sich klar mit 4:1 im Finale durch. Den dritten Platz teilen sich Ben-Matteo Gottschalk und Johannes Blum (ohne Verein). Herzlichen Glückwunsch allen.

Am kommenden Sonnabend (25.5.19) spielt die Jugend das letzte Ranglistenturnier der Saison 2018/2019

 - ab 13 Uhr beim TSV Schwarzenbek (Sportzentrum I, Buschkoppel 5, 21493 Schwarzenbek) - 

Dort wird dann auch der Ranglistenbeste der Saison 2018/2019 geehrt. Wir danken dem TSV Schwarzenbek für die Organisation des Turniers. Mitspieler von sieben bis 18 Jahren und Gäste sind wie immer willkommen, eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich."



Ergebnisse der Hamburger Steeldart-Meisterschaft 2019

20.05.2019 - Andi M.

Die Ergebnisse vom Samstag (18.5.19):
 
Herren (81 Teilnehmer):
1. Platz: Daniel Zygla
2. Platz Rico Wengatz
3. Platz: Ole Blohm / Nico Schunke
 
Damit heißt der diesjährige Hamburger Meister: DANIEL ZYGLA!!! Wir gratulieren! 

Damen (11 Teilnehmerinnen):
1. Platz: Corinna Sehnert
2. Platz Carola Jacob
3. Platz: Babs Holst / Tanja Geselle
 
Damit heißt die diesjährige Hamburger Meisterin CORINNA SEHNERT (aus Oldenburg bei Bremen)!!!Wir gratulieren!
 
Die Platzierungen des Triple-Mixed-Turniers:
1. Platz: Team "SDD"
2. Platz: Team "BBM  (Jörg "Bully" Martens, Babs Holst, Mike Holz)
3. Platz: Team "Rattenscharf" (Frank Bruns, Nico Schunke, Corinna Sehnert)
3. Platz: Team "Freilos" (Maik Hesselbarth, Sanda Molitor, Lukas Worm)
 
Die Ergebnisse vom Sonntag (19.5.19):
 
Jugend-Turnier:
 1. Platz: Jean-Luc Tolg
2. Platz: Jan-Luca Wolter
3. Platz: Ben-Matteo Gottschalk / Johannes Blum
 
Der Jugendmeister Hamburgs im Jahr 2019 heißt: Jean-Luc Tolg!!! Auch hier - Gratulation!! 
 
Herren-Doppel:
1. Platz: Nico Ziemann / Rico Wengatz
2. Platz: Ole Blohm / Dieter Kock
3. Platz: Peter Schüler / Jörg Mieth
 
Damen-Doppel:
1. Platz: Svenja Klenke / Kathi Papadopoulus
2. Platz: Sandra Wilhelm / Romina
3. Platz: Sandra Molitor / Silvia Hansen +  Babs Host / Carola Jacob
 
Allen Platzierten gratulieren wir zu den Podiumsplätzen - Klasse gemacht!
 
Euer Vorstand


Anreise Hamburger Meisterschaften - Wichtiger Hinweis

17.05.2019 - Andi M.

Achtung, wichtiger Hinweis für alle Bahnfahrer:

Am Wochenende ist die Linie S3 zwischen den Haltestellen Hammerbrook und Wilhelmsburg gesperrt, ein Ersatzverkehr mit Bussen ist eingerichtet.

Dadurch wird es für euch morgen ungefähr 20 Minuten länger dauern.

Wer von dieser Richtung her kommt, der sollte also eine frühere Bahn nehmen, um Überraschungen und Stress zu vermeiden zu vermeiden!

Euer Vorstand

 



Resümee der Saison 2018 / 2019

13.05.2019 - AndyK / Andi M.

Die Saison 2018 / 2019 ist seit Samstag nun Geschichte. 
 
Der Dartboom ist auch in Hamburg spürbar, denn endlich haben wir die Schallmauer durchbrochen und konnten mit 30 Mannschaften in  insgesamt drei Ligen an den Start gehen, wovon nur eine Mannschaft sich im Laufe der Saison leider wieder abmelden musste.

In der höchsten Spielklasse, der Verbandsliga, setzte sich der HSV1 souverän vor dem Vizemeister St. Pauli 1 durch: 15 Siege, 1 Unentschieden, 0 Niederlagen waren eine souveräne Vorstellung. Erst am vorletzten Spieltag konnten die Jungs aus Schwarzenbek dem Meister ein Remis abknöpfen. Herzlichen Glückwunsch HSV 1 - und alles Gute für die Bundesliga-Aufstiegsrunde am 1. Juni in Hanau!!! Begleitet werden sie hierbei von DVH 1, denn die Harburger sind als Zweitplatzierte (4:8 gegen HSV 1) für die Pokalrunde des DDV qualifiziert - Haut rein, Leude!!!
 
"Foto hsv"
 
In der Landesliga war es ähnlich souverän. Hier setzten sich die Jungs von SC Eilbek 3 durch. mit 17 Siegen, 0 Unentschieden, 1 Niederlage. Herzlichen Glückwunsch SC Eilbek 3 zum Aufstieg in die Verbandsliga!
 

"Foto sce3 "
 
Dieses Jahr wurde dann zum ersten mal eine Bezirksliga Saison gespielt. Das Team aus Schwarzenbek kam ungeschlagen durch die Saison. Mit 16 Siegen, 2 Unentschieden , 0 Niederlagen wurden sie der erste Bezirksliga-Meister und steigen somit in die Landesliga auf Herzlichen Glückwunsch auch an TSV Schwarzenbek 2 zu dieser tollen Leistung!
 
 
"Foto tsvs2"
 
Ergebnis des Pokalturniers  ("Final 4"):
 
1. HSV 1
2. DVH 1
3. HSV 2
4. SCE 1
 

Die SONDERLEISTUNGS-BESTEN:
 
Verbandsliga: Christian Angerstein (mit 299 Punkten)
Landesliga: Ole Blohm (mit 285 Punkten)
Bezirksliga: Brian Bülow (mit 51 Punkten)
 
Und nicht zu vergessen: Hier noch die Ergebnisse der "Masters of Masters":
 
Damen
 
1. Charis Schulz (DVH 1)
2. Nicole Frentzen (HSV 2)
3. Jacky Tietje (SCE 4) & Sandra Molitor (FCSP 6)
 
foto
 
Herren
 
1. Janosch Poggensee (FCSP 1)
2. Henning Felber (DVH 1)
3. Lars Herrmann (SCE1) & Marcel Edom (HSV1)

 
 
Große Leistung!! Glückwunsch allen Platzierten!!!
 
Wir sehen uns im August / September wieder - bis dahin: Genießt den Sommer!!!
 
Euer Vorstand




ältere Nachrichten mit anzeigen »


Aktuell

 
Fragebogen (Auslage bei der Hamburger Meisterschaft 2019)  



Twitter


Mitgliedsvereine
Area of Darts
ASV Bergedorf
DV Eimsbüttel
DV Harburg
DV Niederelbe Buxtehude
FTV Farmsen
HSV Dart
SC Eilbek
St. Pauli Dart-Piraten
 
 
 
www.counter-go.de


Termine

Nächster Spieltag in der Verbandsliga:

Keine Begegnungen gefunden !



Nächster Spieltag in der Landesliga:

Keine Begegnungen gefunden !



Nächster Spieltag in der Bezirksliga:

Keine Begegnungen gefunden !