LDVH-Jugend auf Tour beim World Cup of Darts

12.06.2019 - andreas


Ganz nah dran an den Stars und Vorbildern durften Spieler der LDVH-Jugend den zweiten Tag des World Cup of Darts in Hamburg genießen. Vielen Dank für die tollen Karten im VIP-Bereich an Niclas Junker von der PDC Europe. Wir haben uns sehr über die Einladung der PDC gefreut.

Direkt am Walk on wurden Hände geschüttelt, Unterschriften gesammelt und auch der ein oder andere Flight abgestaubt. Paul Lim, der "Singapore Slinger", stattete uns einen kurzen Besuch ab, natürlich nicht ohne ein gemeinsames Erinnerungsfoto. Und auch mit Diogo Portela (Brasilien), Vernon Bouwers (Südafrika), Dawson Murschell, Jim Long (Kanada) sowie Darin Young und Chuck Puleo (USA) schüttelten wir Hände und bekamen Autogramme...

 Ben-Matteo und David durften über den Walk-On auflaufen, Dartfans abklatschen und gaben dann auf der Bühne ein Interview...  Noch ein paar Jahre, und dann träumen sie von einem Auftritt als Spieler... Und nicht nur das: Durch den Auftritt als fröhliche Gruppe mit einem tollen Teamspirit und in Turnierkleidung mit den neuen LDVH-Trikots haben unsere Jugendlichen viel Beachtung bekommen. Immer wieder wurden wir angesprochen, informierten über Dart und Jugendarbeit - und bekamen viel Zuspruch. Alles in allem: Ein toller Abend für alle und: "Wir kommen gern wieder..."

Der Jugendwart
 


LDVH-Jugend erhält sechs Startplätze bei den German Masters

31.05.2019 - Andi M. / Oliver H.

Nach dem erfolgreichen Kings Cup, der für drei LDVH-Jugendspieler schon eine Premiere war, folgen die German Masters in Kirchheim für gleich sechs Spieler auf Einladung des Deutschen Dart Verbands (DDV) !!!
Wir freuen uns, dass wir außer den beiden sicheren Startplätzen für die Ranglistenführenden vier weitere Spieler ins Rennen schicken können. Folgende Spieler sind nominiert:

Jan-Luca Wolter (ASV 85)

Ben-Matteo Gottschalk (SCE)

David Hansen (FC St. Pauli)

Thorben Köppke (TSV Schwarzenbek)

Jean-Luc Tolg (ASV 85)

John Kullmann (FC St. Pauli)

Gratulation an die nominierten Spieler und viel Erfolg bei den German Masters.

Der Jugendwart
 
P.S.: Im Jugend-Bereich findet Ihr auch einen Bericht zum letzten Ranglistenturnier und die Abschlusstabelle der Saison 2018/2019 der Jugend.


Umfrage zur kommenden LDVH-Ranglisten-Saison 2019 / 2020

30.05.2019 - Andi M.

Moin, moin werte Hamburger Dart-Gemeinde,

wie bereits während der Hamburger Meisterschaften angekündigt, wollen wir die  LDVH-Ranglistenturniere ein wenig attraktiver gestalten.

Wir haben da schon mal zusammen mit Albrecht Fahrenwald (den die meisten von Euch eher unter seinem Spitznamen Albi kennen dürften) einige Ideen zusammengetragen (siehe Fragebogen unten bzw. unter "Aktuelles") und bitten Euch um Eure Meinung hierzu.

Vielleicht habt Ihr ja auch noch einige Ergänzungsvorschläge? Immer her damit!! Die müssen auch nicht zwingend etwas mit der Rangliste zu tun haben, sondern können sich gern auch auf den Ligaspielbetrieb oder den Pokal beziehen!!

Notiert das bitte einfach mit auf den Zettel, den Ihr per PDF gern an uns zurückschicken dürft - und zwar an: marketing(at)ldvh.de - oder schreibt uns einfach eine Mail mit Euren Vorschlägen. Da wir das Ganze ja auch noch auswerten müssen, bitten wir Euch um Rückmeldungen bis 30.06.2019!!

Wir freuen uns auf Post(ings) von Euch!
 
Euer Vorstand!
 


LDVH Rangliste - DER ENDSTAND !

20.05.2019 - AndyK / Andi M.

Die Ranglisten (inkl. Jugend) sind online. Allen GM Qualifizierten Herzlichen Glückwunsch !
 
Zur Jugend noch ein Statement und Einladung zum letzten RLT Jugendwarts Oliver Hansen:
 

"Neuer Hamburger Meister bei den Jugendlichen ist Jean-Luc Tolg (ASV Bergedorf 85). Er setzte sich klar in der Vorrunde mit fünf Siegen durch, um dann auch im Halbfinale Ben-Matteo Gottschalk (SCE) mit 3:0 zu besiegen. Im Finale wartete dann sein Teamkollege Jan-Luca Wolter. Doch an diesem Tag war Jean-Luc nicht zu schlagen und setzte sich klar mit 4:1 im Finale durch. Den dritten Platz teilen sich Ben-Matteo Gottschalk und Johannes Blum (ohne Verein). Herzlichen Glückwunsch allen.

Am kommenden Sonnabend (25.5.19) spielt die Jugend das letzte Ranglistenturnier der Saison 2018/2019

 - ab 13 Uhr beim TSV Schwarzenbek (Sportzentrum I, Buschkoppel 5, 21493 Schwarzenbek) - 

Dort wird dann auch der Ranglistenbeste der Saison 2018/2019 geehrt. Wir danken dem TSV Schwarzenbek für die Organisation des Turniers. Mitspieler von sieben bis 18 Jahren und Gäste sind wie immer willkommen, eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich."



Ergebnisse der Hamburger Steeldart-Meisterschaft 2019

20.05.2019 - Andi M.

Die Ergebnisse vom Samstag (18.5.19):
 
Herren (81 Teilnehmer):
1. Platz: Daniel Zygla
2. Platz Rico Wengatz
3. Platz: Ole Blohm / Nico Schunke
 
Damit heißt der diesjährige Hamburger Meister: DANIEL ZYGLA!!! Wir gratulieren! 

Damen (11 Teilnehmerinnen):
1. Platz: Corinna Sehnert
2. Platz Carola Jacob
3. Platz: Babs Holst / Tanja Geselle
 
Damit heißt die diesjährige Hamburger Meisterin CORINNA SEHNERT (aus Oldenburg bei Bremen)!!!Wir gratulieren!
 
Die Platzierungen des Triple-Mixed-Turniers:
1. Platz: Team "SDD"
2. Platz: Team "BBM  (Jörg "Bully" Martens, Babs Holst, Mike Holz)
3. Platz: Team "Rattenscharf" (Frank Bruns, Nico Schunke, Corinna Sehnert)
3. Platz: Team "Freilos" (Maik Hesselbarth, Sanda Molitor, Lukas Worm)
 
Die Ergebnisse vom Sonntag (19.5.19):
 
Jugend-Turnier:
 1. Platz: Jean-Luc Tolg
2. Platz: Jan-Luca Wolter
3. Platz: Ben-Matteo Gottschalk / Johannes Blum
 
Der Jugendmeister Hamburgs im Jahr 2019 heißt: Jean-Luc Tolg!!! Auch hier - Gratulation!! 
 
Herren-Doppel:
1. Platz: Nico Ziemann / Rico Wengatz
2. Platz: Ole Blohm / Dieter Kock
3. Platz: Peter Schüler / Jörg Mieth
 
Damen-Doppel:
1. Platz: Svenja Klenke / Kathi Papadopoulus
2. Platz: Sandra Wilhelm / Romina
3. Platz: Sandra Molitor / Silvia Hansen +  Babs Host / Carola Jacob
 
Allen Platzierten gratulieren wir zu den Podiumsplätzen - Klasse gemacht!
 
Euer Vorstand


Anreise Hamburger Meisterschaften - Wichtiger Hinweis

17.05.2019 - Andi M.

Achtung, wichtiger Hinweis für alle Bahnfahrer:

Am Wochenende ist die Linie S3 zwischen den Haltestellen Hammerbrook und Wilhelmsburg gesperrt, ein Ersatzverkehr mit Bussen ist eingerichtet.

Dadurch wird es für euch morgen ungefähr 20 Minuten länger dauern.

Wer von dieser Richtung her kommt, der sollte also eine frühere Bahn nehmen, um Überraschungen und Stress zu vermeiden zu vermeiden!

Euer Vorstand

 



Resümee der Saison 2018 / 2019

13.05.2019 - AndyK / Andi M.

Die Saison 2018 / 2019 ist seit Samstag nun Geschichte. 
 
Der Dartboom ist auch in Hamburg spürbar, denn endlich haben wir die Schallmauer durchbrochen und konnten mit 30 Mannschaften in  insgesamt drei Ligen an den Start gehen, wovon nur eine Mannschaft sich im Laufe der Saison leider wieder abmelden musste.

In der höchsten Spielklasse, der Verbandsliga, setzte sich der HSV1 souverän vor dem Vizemeister St. Pauli 1 durch: 15 Siege, 1 Unentschieden, 0 Niederlagen waren eine souveräne Vorstellung. Erst am vorletzten Spieltag konnten die Jungs aus Schwarzenbek dem Meister ein Remis abknöpfen. Herzlichen Glückwunsch HSV 1 - und alles Gute für die Bundesliga-Aufstiegsrunde am 1. Juni in Hanau!!! Begleitet werden sie hierbei von DVH 1, denn die Harburger sind als Zweitplatzierte (4:8 gegen HSV 1) für die Pokalrunde des DDV qualifiziert - Haut rein, Leude!!!
 
"Foto hsv"
 
In der Landesliga war es ähnlich souverän. Hier setzten sich die Jungs von SC Eilbek 3 durch. mit 17 Siegen, 0 Unentschieden, 1 Niederlage. Herzlichen Glückwunsch SC Eilbek 3 zum Aufstieg in die Verbandsliga!
 

"Foto sce3 "
 
Dieses Jahr wurde dann zum ersten mal eine Bezirksliga Saison gespielt. Das Team aus Schwarzenbek kam ungeschlagen durch die Saison. Mit 16 Siegen, 2 Unentschieden , 0 Niederlagen wurden sie der erste Bezirksliga-Meister und steigen somit in die Landesliga auf Herzlichen Glückwunsch auch an TSV Schwarzenbek 2 zu dieser tollen Leistung!
 
 
"Foto tsvs2"
 
Ergebnis des Pokalturniers  ("Final 4"):
 
1. HSV 1
2. DVH 1
3. HSV 2
4. SCE 1
 

Die SONDERLEISTUNGS-BESTEN:
 
Verbandsliga: Christian Angerstein (mit 299 Punkten)
Landesliga: Ole Blohm (mit 285 Punkten)
Bezirksliga: Brian Bülow (mit 51 Punkten)
 
Und nicht zu vergessen: Hier noch die Ergebnisse der "Masters of Masters":
 
Damen
 
1. Charis Schulz (DVH 1)
2. Nicole Frentzen (HSV 2)
3. Jacky Tietje (SCE 4) & Sandra Molitor (FCSP 6)
 
foto
 
Herren
 
1. Janosch Poggensee (FCSP 1)
2. Henning Felber (DVH 1)
3. Lars Herrmann (SCE1) & Marcel Edom (HSV1)

 
 
Große Leistung!! Glückwunsch allen Platzierten!!!
 
Wir sehen uns im August / September wieder - bis dahin: Genießt den Sommer!!!
 
Euer Vorstand


Masters of Masters & "Pokal-Final 4" am 11. Mai 2019

03.05.2019 - AndyK / Andi M.

Wir beginnen mit den Pokalspielen. Anwurf ist 13 Uhr. Das Cafe Kö ist ab 11.30 Uhr geöffnet.
gespielt wird an 4 Boards gleichzeitig (4 Einzel, 4 Einzel, 4 Doppel)
 
Für das Final 4 haben sich folgende Teams qualifiziert:
 
DV Harburg 1
HSV 1
HSV 2
SC Eilbek 1
 
Um 15 Uhr beginnen dann auch die Masters of Masters.
Modus je nach Teilnehmeranzahl.


Jugend: Kings-Cup 2019 - Nachbericht

25.04.2019 - Olli / Andi

Hamburg / Sondershausen (Thüringen) - Sie waren schon beeindruckt von der Atmosphäre und der Spielstärke: Für drei der vier Spieler der LDVH-Jugend war es der erste Kings Cup, das erste Einladungsturnier für Auswahlmannschaften des DDV, das Thorben Köppke (TSV Schwarzenbek), Ben-Matteo Gottschalk (SC Eilbek) und David Hansen (FC St. Pauli) besuchen durften. Lediglich Luca Wolter (ASV Bergedorf 85) hatte als "alter Hase" schon einen Kings Cup im vergangenen Jahr gespielt. Beim Kings Cup werden traditionell ein Einzelturnier, eine Doppelkonkurrenz sowie ein Mannschaftswettbewerb gespielt.

Und in der zweiten Runde des Einzels entwickelte sich eine Partie, die immer mehr Zuschauer an das Spielboard lockte. Der jüngste LDVH-Starter, Ben-Matteo Gottschalk (10), lieferte sich mit dem späteren Finalisten Ron Kolberg (DVBB) eine packende Partie, führte im Best-of-Five-Modus mit 1:0 und 2:1 und hatte beim 2:2 im Decider sechs Matchdarts, um dann doch noch mit 2:3 zu verlieren. Trotzdem: Lob und Anerkennung von allen Seiten trösteten Benny ein wenig, hatte er doch die große Sensation knapp verpasst. Und auch Thorben Köppke zog nach einer starken Leistung in die zweite Runde ein, wo dann auch für ihn Endstation war. David Hansen und Luca Wolter waren in der ersten Runde an starken Gegnern aus Bayern und Hessen gescheitert. Im Doppel schieden beide Paarungen in der ersten Runde aus.

Im Mannschaftswettbewerb wurde es dann gegen das Team des NWDV II noch einmal spannend. Luca und David hatten in ihren Partien Matchdarts und hätten von 4:5 auf 6:5 stellen können, verloren aber knapp. Und so musste sich das Team leider unglücklich mit 5:9 geschlagen geben.

Und trotzdem: Der LDVH - angetreten mit einem der jüngsten Teams aller Landesverbände - hat sich gut verkauft, wurde in der Endabrechnung bei den Junioren 13. von 15 Landesverbänden und im Länderpokal 10. von 12 Verbänden - und hat sich damit im Vergleich zum Vorjahr gleich um zwei Plätze verbessert. Die Jungs haben sich toll präsentiert, am und besonders auch neben den Boards. Ich bin stolz auf das junge Team. Mit ein bisschen mehr Erfahrung werden wir im kommenden Jahr angreifen und uns weiter verbessern.

Der Jugendleiter

 




Infos rund um die Jugendarbeit

19.04.2019 - Andi Marx

Hinweis: Sämtliche Informationen rund um die Jugendarbeit werden künftig wieder hier auf der Homepage unter der Rubrik "Jugend" zu finden sein, und nicht mehr im Forum.
 
Euer Vorstand.


Jugend-Ranglisten-Turnier Nr. 5 am Sonntag im Cafe Kö!

04.04.2019 - andreas

Moin!
 
Am kommenden Sonntag, den 7.4.19, findet nicht nur das nächste Turnier der Dart-Tour-Hamburg statt, sondern auch das 5. Ranglistenturnier der LDVH-Jugend! Los geht,s um 13 Uhr (Start des Turniers), Austragungsort ist das Cafe Kö, Winterhuder Weg 29!!!
 
Viel Spaß und weiterhin Good Darts!
 


Viertelfinale

26.03.2019 - AndyK

Hier die Ergebnisse vom Pokal-Viertelfinale
 
FCSP4 - HSV2    3-9
SCE4 - HSV1     2-10
DVH1 - DVE1    11-1
SCE1 - SCE3        9-3
 
Die Sieger spielen bei den Masters of Masters das Halbfinale und Finale. Gelost wird vor Ort am 11. Mai 2019


25.03.2019 - AndyK

LDVH Pokal 2018 / 19Viertelfinale 

SC Eilbek 1 vs. SC Eilbek 3

SC Eilbek 4 vs. Hamburger SV 1

DV Harburg 1 vs. DV Eimsbüttel 1

FC St. Pauli 4 vs. Hamburger SV 2


Spieltag : 26. März

Ergebnisse melden unter : www.ldvh.de/pokal.afp


LDVH Rangliste

24.03.2019 - AndyK

Die neuen Ranglisten sind online.
 
Die Sieger sind bei den Damen Jana Hansen und bei den Herren Rico Wengatz.
 
Herzlichen Glückwunsch !


LDVH Rangliste

20.03.2019 - AndyK

45 LDVH Spieler haben sich für das DDV Turnier auf Sylt angemeldet. 36 Herren und 6 Damen und 3 Jugendliche.

Am Samstag spielte "Bully" sich bis in Achtelfinale und verlor gegen den späteren zweitplatzierten Tayfun aus Bremen. Bei den Damen kam Svenja bis in Viertelfinale.

Sonntag gewann Daniel Zygla den Wettbewerb bei den Herren. Glückwunsch !
Bei den Damen kam Jana bis in Viertelfinale.
 
Die neuen RLT sind nun online ....


LDVH Rangliste

26.02.2019 - AndyK

Hallo zusammen.
 
Die neuen Ranglisten sind online inkl. 5. RLT & DDV Uelzen !


25.02.2019 - AndyK


LDVH Pokal Viertelfinale

24.02.2019 - AndyK

Gespielt wird am 26. März 2019
Die Glücksfee war Brian Bülow 
 
SCE4 : HSV1 
SCE1 : SCE3
FCSP4 : HSV2
DVH1 : DVE1


5. Ranglistenturnier Herren, Damen und Jugend am 24.2.19

21.02.2019 - Andi

Am kommenden Sonntag geht,s in die 5. Runde!
Für die Jugend geht's dieses Mal nicht  zu Albi ins Cafe Kö sondern ab 13 Uhr (Start!) in der Vegas-Longe, Eiffestraße 205!!!
Die Damen und Herren wie gewohnt ab 12 Uhr im Kö...


Das war das Achtelfinale

14.02.2019 - AndyK


SCE3   TSVS1 6-6   2-0
 DVE2
 DVE1  1-11  
 HSV2  FTV2  11-1  
 FCSP3  SCE1 4-8   
 FCSP4  HSV3  7-5  
 DVH1  FCSP1  6-6 2-1 
 SCE4  DVE3 8-4   
 AoD1  HSV1 5-7   

Auslosung zum Viertelfinale beim 5. RLT.
Spieltag Viertelfinale am 26.März 19


LDVH Pokal 2. Runde

08.02.2019 - AndyK

Am Dienstag den 12.02.2019 startet die 2. Runde
 
SCE 3 - TSV 1
DVE 2 - DVE 1
HSV 2 - FTV 2
FCSP 3 - SCE 1
FCSP 4 - HSV 3
DVH 1 - FCSP 1
SCE 4 - DVE 3
AoD 1 - HSV 1
 
Ligapokalspiel bitte nur hier melden  http://www.ldvh.de/pokal.afp
 
Viel Erfolg allen Mannschaften!! 


RLT Januar 2.0

30.01.2019 - AndyK

Ranglisten sind auf dem neuesten Stand inklusive DDV Steinfurt !


RLT Januar

27.01.2019 - AndyK

Die neuen Ranglisten sind online, leider noch ohne DDV Turnier aus Steinfurt.
 
Bei den Damen waren heute leider nur 6 Mädels vor Ort. Es wurde in einer Gruppe, jeder gegen jeden gespielt.
In der Hauptrunde gewann dann Jenny F. gegen Jana H. 2:1, 2:1 und in der Quali Runde war Jutta H. am Ende vor Birte L.
 
In der Quali Runde der Herren fegte Daniel D. durchs Feld und gewann im Finale gegen Philipp K. 3:0
 
Der Sieger des Tages war Ole B. Er setzte sich gegen die anderen 42 Herren durch und gewann das Finale gegen Alexander E. mit 2:0, 2:0, 2:0 
 
Herzlichen Glückwunsch !


Norddeutsche Meisterschaften 2019: Die Ergebnisse der einzelnen Wettbewerbe

12.01.2019 - Andi Marx

Moin zusammen,
 
anbei nun endlich die detaillierten Ergebnisse der wichtigsten Wettbewerbe der diesjährigen Norddeutschen Meisterschaften (siehe nachfolgende PDF-Dateien):
 

 
 

 
 
...und hier noch das Mixed-Doppel:
 


Wir bitten die Verzögerungen zu entschuldigen. Auch wir müssen in der Woche nun mal arbeiten und haben demnach nicht immer Zeit, uns sofort um alles zu kümmern. Da bleibt leider meist nur das Wochenende... 
 
Viele Grüße und bis bald wieder am Board!
 
Bis dahin: Good Darts!
 
Der Vorstand
 
 


 
 
 
 


Neue Ranglisten (endlich) online

09.01.2019 - AndyK

Die neuen Ranglisten nach der NDM sind wie immer als PDF online.


Norddeutsche Steeldart-Meisterschaften des LDVH 2019 - Die Sieger

07.01.2019 - AndyK

Hier die Platzierungen der NDM 2019
 
Herzlichen Glückwunsch an die Platzierten: 
 
Herren Einzel
 
1. Daniel Zygla
2. Mike Holz
3. Janosch Poggensee, Henning Felber
 
Damen Einzel
 
1. Ela Merseburger
2. Janina Seeger
3. Jenny Färber, Sabrina Hansen
 
Jugend Einzel
 
1. Luca Wolter
2. Jean Luc Tolk
 
Herren Doppel
 
1. Tosten Wöhlk / Mike Holz
2. Daniel / Daniel
 
Damen Doppel
 
1. Babs Holst / Charis Schulz
2. Svenja Klenke / Kati Papadopoulos


LDVH Pokal 2. Runde

06.01.2019 - AndyK


Pokal 2018 / 2019


Begegnungen der 2. Runde (wird gespielt am 12.02.19):

SCE 3 - TSV 1

DVE 2 - DVE 1

HSV 2 - FTV 2

FCSP 3 - SCE 1

FCSP 4 - HSV 3

DVH 1 - FCSP 1

SCE 4 - DVE 3

AoD 1 - HSV 1

Ligapokalspiel bitte nur hier melden  http://www.ldvh.de/pokal.afp

Viel Erfolg an alle Mannschaften!!



Norddeutsche Steeldart-Meisterschaften des LDVH 2019

03.01.2019 - Andi Marx

Moin liebe Dartgemeinde Norddeutschlands,

am ersten Januarwochenende des neuen Jahres  ist es wieder soweit: Die offene Steeldart-Meisterschaft Norddeutschlands geht in eine neue Runde!!!

Die 2019er Version startet wie gewohnt im Jägerhof in Harburg. Anders als in den vergangenen Jahren beginnen allerdings am Sonntag alle Wettbewerbe GLEICHZEITIG (siehe Plakat)!!!

Das bedeutet für die Jugendspieler, dass sie sich zwischen dem Herrendoppel und dem Jugendturnier entscheiden müssen!

Mal etwas Neues, damit die Turniere am Sonntag schneller gespielt werden können.

Also dann: Good Darts weiterhin - wir sehen uns spätestens in Harburg!

Der LDVH-Vorstand
 

 



Jahresendrallye - oder: Schöne Festtage

19.12.2018 - Andi Marx

Der Vorstand wünscht allen Vereinen, Mitgliedern und Spielern
ein besinnliches und ruhiges Weihnachtsfest sowie einen zielsicheren Start ins Jahr 2019.


Ligapokal Ergebnisse

13.12.2018 - AndyK

FCSP4 - HSV6    8:4
TSV2 - DVE2      5:7
FTV1 - SCE4       5:7
FCSP3 - FCSP6  10:2
FCSP5 - FTV2     5:7
SCE2 - FCSP1     1:11
HSV4 - SCE3       2:10
HSV1 - ASV1      9:3
HSV2 - ASV2      11:1
TSV1 - DVH2      8:4
AoD1 - AoD2       6:3
DVH1 - FCSP2    11:1
SCE1 - DVNB2   10:2
AoD3 - DVE1       4:8
 
In der nächsten Runde sind:
 
AoD   1
DVE  1,2,3
DVH  1
FCSP 1,3,4
FTV   2
HSV  1,2,3
SCE   1,3,4
TSV   1
 
Achtelfinale am 12.2.2019
Viertelfinale am 26.3.2019
Halbfinale beim MoM am 11.5.2019
Finale beim MoM am 11.5. 2019


Ligapokal 2018 / 2019

10.12.2018 - andreas

Die Paarungen der 1. Runde findet Ihr auf der entsprechenden Seite im Menüpunkt "Liga".
Meldet Eure Spiele bitte ausschließlich hier: http://www.ldvh.de/pokal.afp
 


RLT Dezember

02.12.2018 - AndyK

 
Die aktuellen Listen sind online ..... 
 
Beim aktuellen RLT trafen sich 55 Herren und 8 Damen.
Bei den Damen gewann Babs Holst vom HSV gegen Jana Hansen und bei den Herren setzte sich Lars Meyer vom SC Eilbek gegen Ole Blohm von ASV Bergedorf durch.
 
Herzlichen Glückwunsch an alle platzierten !
 
Finale Damen Qualirunde
Tanja Geselle - Birte Leder  3:1
 
Finale Damen Hauptrunde
Jana Hansen - Babs Holst  1:2 (0:2   2:1   1:2)
 
Finale Herren Qualirunde 
Bahne Hansen - Brian Bülow  4:2
 
Finale Herren Hauptrunde
Ole Blohm - Lars Meyer  1:3  (1:2   1:2   2:1   1:2)


DVNB1

02.12.2018 - Andy

Das Team DVNB 1 zieht sich mit sofortiger Wirkung (mangels Spieler) vom Spielbetrieb zurück.
Alle vergangenen und zukünftigen Spiele werden aus der Wertung genommen.
 
Gruß
Andy Köhler
LDVH Ligaleiter


1. Runde LDVH-Pokal 2018 - 2019

24.11.2018 - Andi

 
Zur Erinnerung hier nochmal die Paarungen für den 11.12.18:
 
FCSP 4 - HSV 6

FCSP 3 - FCSP 6

HSV 2 - ASV 2

DVH 1 - FCSP 2

AoD 1 - AoD 2

FCSP 5 - FTV2 

FTV 1 - SCE 4

TSV 1 - DVH 2

HSV 1 - ASV 1

HSV 4 - SCE 3

AoD 3 - DVE 1

SCE 1 - DVNB 2

SCE 2 - FCSP 1

DVNB 1 - HSV 3

TSV 2 - DVE 2

DVE 3 - FREILOS



RLT 2 / 2018

04.11.2018 - SF


72 Herren und 9 Damen waren heute am Start - Die Herren spielten in 4er Gruppen, die Damen in 3er Gruppen.Bei den Damen setzt sich Babs in einem spannenden Finale gegen Jenny durch.  Lars M vom SCE gewinnt das RLT2 vor Marc B vom HSV. Marcel E und Manni teilen den 3. Platz.

 

Herzlichen Glückwunsch !

 


LDVH Ranglisten

14.10.2018 - AndyK

Ranglisten sind online.
Jetzt mit DDV Punkten von der Waterkant Trophy !


Waterkant Trophy - Nachbericht

08.10.2018 - SF

 

+++ Waterkant Trophy: Mike Holz verteidigt dominant den Titel +++

Mike Holz, dieser Name wird Dart-Deutschland über die nächste Woche noch häufiger durch den Kopf gehen. Beim 2. Nationalen Ranglistenturnier der Saison 2018/2019 dominierte der Vorjahressieger schon von Beginn an die Konkurrenz. Auf dem Weg ins Finale nahm der 43 Jährige den einen oder anderen Top-Favoriten aus dem Rennen. Christoph Hänsch, PDC Development Tour (U21) Spieler brachte Holz im Achtelfinale auch nicht von der Siegerstraße ab. Der PDC-Spieler Tytus Kanik musste sich im Viertelfinale mit 4:2 (in Legs) geschlagen geben, nicht besser lief es für Roland Hol, er unterlag dem Hamburger im Halbfinale deutlich mit 0:5 (in Legs). Finalgegner Sebastian Pohl, der im Halbfinale Matis Wolf ausschaltete, konnte Holz den Titel nicht streitig machen, der 43 Jährige gewann mit 5:3 (in Legs). 
Mike Holz (43 Jahre) zu seinem Triumph:" Ich bin erleichtert und erledigt zu gleich, es war ein langer und erfolgreicher Tag. Viele sehr gute Spieler aus der gesamten Bundesrepublik, die hätten auch das Turnier gewinnen können. Ich bin froh, dass ich den Titel verteidigen konnte und so der Pokal in meiner Heimatstadt Hamburg bleibt."

Die TOP-Platzierungen im Überblick:

Herren: 
1. Mike Holz
2. Sebastian Pohl
3. Roland Hol
3. Matis Wolf

Damen:
1. Stefanie Lück
2. Anne Willkomm
3. Irina Armstrong
3. Silke Lowe

Junioren:
1. Nicolas Kern
2. Robin Radloff
3. Dominik Grüllich
3. Mika Große-Stoltenberg

Juniorinnen:
1. Christina Schüler
2. Suzan-Marie Atas
3. Jaqueline Vogler
3. Jana Rößling


+++ Waterkant Trophy Tag 2: Marko Puls siegt in einem spannenden Finale +++

 

Der Sieger des zweiten Turniertags heißt Marko Puls. Er besiegte in einem spannenden Finale den Hamburger Rico Wengatz und verhinderte damit den Hamburger Doppelsieg.

Nachdem Rico Wengatz mit der 170 das höchste Finish im Darts zum 4:4 auscheckte zeigte der Routinier aus Baden-Württemberg kein erbarmen und sicherte sich nach einem überlebten Match-Dart auf der Doppel 16 den Sieg an Tag 2 in Hamburg.

Sprecher des Landesdartverbands Hamburg Lucas Kahlau zieht Bilanz:"An den beiden Tagen durften wir tolle sportliche Leistungen sehen, auf Seiten der Damen, Herren und der Jugend und haben weit über 600 Teilnehmer in der Hansestadt begrüßen dürfen. Wir sind glücklich und froh, dass wir dieses tolle Turnier auch dieses Jahr ausrichten durften. Wir können am Ende sagen, dass wir trotz anfänglichen Startschwierigkeiten ohne große Komplikationen ein wirklich tolles Turnier veranstaltet haben."

Die TOP-Platzierungen im Überblick:

Herren:

1. Marko Puls
2. Rico Wengatz
3. Marcel Hausotter
3. Michael Liesen

Damen: 

1. Stefanie Rennoch
2. Silke Lowe
3. Irina Armstrong
3. Anne Willkomm


Statement:

Beim 2. Ranglistenturnier des DDV der Saison 2018/2019 der Waterkant Trophy haben uns einige Stimmen erreicht, die die Organisation und den Ablauf des Turniers kritisiert haben. Wir sehen ein, dass wir bei der Durchführung des Turniers teilweise den Überblick verloren haben. Wir waren durch Krankheit unterbesetzt und durch kurzfristige Absagen zusätzlich unter Druck. Fehler sind menschlich und wir möchten uns dafür bei euch entschuldigen, danke, dass ihr lange genug durchgehalten habt. Wir werden die Erfahrungen dieses Turniers bei der Planung der nächsten Waterkant Trophy berücksichtigen und versuchen sie so gut wie möglich zu vermeiden.

Wenn ihr konstruktive Anmerkungen oder Ideen habt für die nächste Waterkant Trophy, dann schickt sie doch gerne an presse (at) ldvh.de

Wir hoffen wir sehen euch bald wieder, wünschen euch eine gute Heimfahrt und einen schönen Start in die Woche.

 


Ein fast perfekter Tag für die Sylter

01.10.2018 - Carola

Gestern haben sich bei gutem Wetter und trotz der Konkurrenz durch das Lokalderby 64 Herren und 10 Damen zum ersten Ranglistenturnier der Saison eingefunden.

Bei den Damen holte sich Jana vor Jenny den Sieg. Die dritten Plätze belegten Jasmin und Carola. Die Qualirunde konnte Birte für sich entscheiden.

In der Herrenqualirunde siegte Dirk gegen Jens, den Sylter Erfolg komplettierte Ebi mit einem dritten Platz im Hauptfeld. Ebenfalls einen dritten Platz belegte Martin, der nach mehreren Jahren jetzt wieder für Hamburg spielt. Stefan stand erstmalig im Finale gegen Rico. Hier konnte sich Rico dann in fünf Sätzen durchsetzen. Insgesamt damit auch ein super Abschneiden für Harburg.

 

Glückwunsch an alle Sieger und Platzierten und wir sehen uns am nächsten Wochenende auf dem DDV-Turnier.


1. LDVH-Ranglistenturnier: Road to Kirchheim

16.09.2018 - SF

Das erste Ranglistenturnier ist gespielt - Gewinner ist Rico W. der Stefan L. in einem Spannenden Finale 3:2 im Modus best of 5 of 3 schlagen konnte.
 

 


WATERKANT-TROPHY 2018

05.09.2018 - Andi

Liebe Dartgemeinde,.
 
die Waterkant-Trophy steht kurz bevor, am Freitag geht es mit einem Warm-up-Turnier in der Kneipe " 1& Dreissig" in der Fruchtallee 120a in Hamburg-Eimsbüttel los. Start ist 20 Uhr, Meldeschluss 19:50 Uhr.
 
Ein Hinweis zum Modus am Samstag:
Wir werden aller Voraussicht nach auch am Samstag Round Robin spielen. Da hierfür die Gruppen vor Beginn ausgelost werden, gibt es logischerweise keine Startzeiten im Vorfeld des Turniers. Also seid bitte alle PÜNKTLICH um spätestens 9:30 Uhr, also eine halbe Stunde vor (!) Turnierstart anwesend!

Good Darts,

Der Vorstand


Außerordentliche Delegiertenversammlung am 08.09.2018

29.08.2018 - LucasK

Liebe VereinsvertreterInnen, 

unser Präsident, der aus hinlänglich bekannten Gründen nur noch kommissarisch im Amt ist, hat mich gebeten, zur nötig gewordenen außerordenltichen Sitzung einzuladen. Die Deli findet am Samstag, den 8.9.18 um 18 Uhr in der Domschänke (Spielort der Dartpiraten des FCSP) statt. Die Tagesordnung inklusive Adresse des Tagungsortes findet ihr unter "Aktuell".  Wir apellieren an Euch, möglichst mindestens in der Stärke zu erscheinen, die ein komplettes Ausschöpfen Eurer jeweiilgen Stimmen möglich macht. 
 

Viele Grüße und bis dahin weiterhin: Good Darts!
 
Andi


Spielpläne neue Saison

19.08.2018 - stefan

Guten Tag zusammen,
 
die Spielpläne der Saison 2018-2019 stehen als Download zur Verfügung. Ihr findet sie, genau wie eine Übersicht der Spielstättenbelegung, unter der Rubrik Aktuell, oder gleich hier:
 
Verbandsliga, Landesliga, Bezirksliga, Spielortbelegung
 


Die Deligiertenversammlung am 05.08.2018

08.08.2018 - LucasK

Am vergangenen Sonntag fand die Deligiertenversammlung des LDVH statt. Neben den Wahlen der neuen Funktionäre, wurden auch wichtige Themen, wie die DSGVO und der Haushaltsplan beleuchtet, außerdem wurden Berichte aus den Ausschüssen vorgetragen, in denen auch die zur kommenden Saison stattfindende Bezirksliga näher erläutert wurde.
 
Anika Ellert wird in Zukunft das Amt  Sportwart bekleiden. Als Beisitzer wurden Lucas Kahlau, der nun die Themen Marketing und Öffentlichkeitsarbeit (externe Kommunikation) vertreten wird und Heiko Frenzen, der sich vor allem um die interne Kommunikation kümmern wird in den Vorstand gewählt. Ein Kandidat für das Amt des Präsidenten wurde von den Deligierten mehrheitlich abgelehnt. 

Im Haushaltsplan für die Saison 2018/2019, wurden zwei neue Budgets verabschiedet, einmal für das Marketing und für die Ausbildung zum Trainer.
 
Aufgrund der nicht erhaltenen Mehrheit für das Amt des Präsidenten, wird es eine weitere Deligiertenversammlung geben, in der ein neuer Präsident gewählt wird.


Terminänderung 1. LDVH-Ranglistenturnier

08.08.2018 - Andi

Kurzer Hinweis:

Das für den 26.8. angesetzte 1. RLT muss aus organisatorischen Gründen auf den 30.09.18 verschoben werden. Wir starten also erst am 30.09.2018 mit der LDVH-Ranglisten-Turnierserie.

Ort ist wie gewohnt das Kaffee Kö im Winterhuder Weg 29 und es gilt wie immer: Kein Startgeld für LDVH-Mitglieder, Gäste entrichten einen kleinen Obulus von 6,-€.

Schöne Ferien noch,
Andi


Delegiertenversammlung 2018

25.07.2018 - Der Präsident

Die Delegiertenversammlung 2018 findet am Sonntag 5. August in der Domschänke, Budapesterstr. 10 um 16:00 Uhr statt. Die Sitzung ist für Vereinsmitglieder vom LDVH. Gäste von Teams, die in der Hamburger Liga spielen, sind willkommen.
 
Es wird gewählt: u.a. Präsident und Vizepräsident Sport
Es geht auch um Finanzen und allen wichtigen Belangen im LDVH
 


Die Saison 2018/2019

18.07.2018 - LucasK

Nach langen Sitzungen und vielen Zusammentreffen des Vorstands, sind wir nun auf der Zielgerade.
Viel ist in Hamburg, Deutschland und der Welt passiert, neue Richtlinien, neue Positionen, neue Auflagen. Eine dieser neuen Richtlinien, ist auch die von vielen Unternehmen verhasste Daten EU-DSGVO. Doch alle Unternehmen und auch Verbände und eingetragene Vereine müssen sich an sie halten, und sich auf sie einstellen. Das bedeutet mehr Arbeit und mehr Aufwand, auch für ehrenamtliche, denn wir können keine Anwälte oder Fachpersonal einstellen.
 
Deshalb haben wir eine Bitte an Euch, nehmt euch 5 Minuten, lest Euch unser Formular durch und füllt es aus, damit wir Euch weiterhin die zuvor vorhandenen und auch neue Webinhalte und Posts auf unseren Social Media-Sites zur Verfügung stellen können.


LDVH und Datenschutz - Datenschutzerklärung online

26.06.2018 - Andi

Liebe Mitglieder,

zur neuen Saison benötigt der LDVH unterschriebene Erklärungen von allen Spielerinnen und Spielern.

An die Vereinsvorstände und Abteilungsleiter der Vereine geht nun die Bitte, das nebenstehende Formular in den Vereinen zu verteilen und mit Unterschrift möglichst gesammelt und möglichst bis Mitte Juli (15.7.18) dem LDVH-Vorstand zukommen lassen!!!

Um die Verwaltung zu erleichtern, haben wir in der Vorlage gleich alle Hamburger Steeldart-Ligen aufgeführt. Diese kann auch vereinsintern verwendet werden.

Fragen oder sonstigen Anregungen zu diesem Thema bitte per Mail an datenschutz(at)ldvh.de oder an einen der Vorstandsmitglieder.

Vielen Dank für Eure Unterstützung,
Euer Vorstand
 


German Masters

22.06.2018 - arnd56

Hier ein kurzer Rückblick auf das vergangene Wochenende. Leider konnten wir nicht wie im letzten Jahr glänzen, so sind nur einige kleine Erfolge zu verzeichen. Die Herrenteams schieden jeweils direkt aus , ebenso das 2. Damenteam. Das erste Damenteam belegte einen sicheren 5. PLatz und konnte sich dann gegen zu starke Hessinnen nicht mehr behaupten. Am Sonntag konnte dann Babs noch einen 5. Platz für sich verbuchen und bei der Jugend waren nioch ein 9. und ein 17. Platz drin.
 
Die Stimmung am Wochenende war dennoch gut und das Beisammensein am Abend beim Grillen zeigte die Gemeinschaft. Weiter so!
 
Lg Carola


Pokalergebnisse

28.03.2018 - Stefan

Im Viertelfinale kam es am 27.3.2018 zu folgenden Paarungen

SCE2 - AOD2: 6:6, 1001 1:2
HSV2 - AOD1: 2:10
HSV1 - DVE1: 7:5
DVH1 - AOD3: 12:0
Damit haben sich die Teams AOD1, AOD2, HSV1 und DVH1 für die Pokalendrunde qualifiziert


Anmeldung für die neue Saison

18.06.2016 - Stefan

Kaum ist die alte Saison abgelaufen, schon beginnt die Planung für die kommende Spielzeit. Um auch in Zukunft einen ordentlichen Spielbetrieb durchführen zu können bitten wir alle Vereine, bis Anfang Juli 2016 (KW 27) die Mannschaften für die neue Saison zu melden. Eine namentliche Meldung der einzelnen Spieler in den Mannschaften benötigen wir bis spätestens 31. Kalenderwoche.

Für die Meldung bitte ausschließlich das verlinkte Excel-Dokument verwenden, so vollständig wie irgend möglich ausfüllen und an die im Dokument genannte Mailadresse senden. Nur so ist ein Saisonstart im September reibungslos zu gewährleisten. Vielen Dank im Voraus


AoD in der Bundesligaendrunde

08.05.2016 - Carola

AoD schafft im 1. Jahr nach dem Wiederaufstieg den Einzug in die Bundesligaendrunde.

 

Wir gratulieren Euch zu diesem großartigen Erfolg und wünschen Euch auf der Endrunde "good darts".

 

Hier der Bericht von Johann mit seiner freundlichen Genehmigung:

Der Norden:
Mit 4 Punkte Vorsprung im Norden reiste Bremen nach Dortmund, um sich den einen Punkt für die Meisterschaft zu sichern. Mit einem 6:6 Unentschieden war dann die Meisterschaft in "trockene Tücher". Brisant wurde es um den 4. Platz für den Einzug in die Endrundenteilnahme. Buxtehude auf Platz 4 und Bochum auf Platz 5 trennten nur ein Punkt. Die Bochumer warteten auf ihren Gegner Hildesheim, doch dieser stand in einer Vollsperrung auf der Autobahn und konnten nicht rechtzeitig anreisen. So erhielten die Bochumer die 2 Punkte kampflos, welches vorerst den rettenden 4. Platz bedeutete. Buxtehude verlor sein Spiel gegen den frischen Meister aus Bremen und so mussten die letzten Begegnungen über die Endrundenteilnahme entscheiden. Während Buxtehude seine Chance gegen Dortmund mit 9:3 wahrte, verlor Bochum sein entscheidendes Spiel gegen Berlin und verabschiedete sich das erste mal seit bestehen der Bundesliga von der Endrundenteilnahme.

Nachdem die Berliner ihre erste Begegnung gegen Hildesheim gewinnen konnte und gleichzeitig die Gocher ihr Match gegen Wolfenbüttel verloren, war der Abstieg von Goch nun besiegelt.


Viertelfinalergebnisse Pokal

30.03.2016 - Stefan

Am 29.3. kam es zu folgenden Paarungen:

HSV2 - DVE2: 11:1

DVE1 - FTV: 11:1

DVH1 - HSV1: 7:3

AOD1 - AOD2: 10:2







Aktuell

 
Fragebogen (Auslage bei der Hamburger Meisterschaft 2019)  



Twitter


Mitgliedsvereine
Area of Darts
ASV Bergedorf
DV Eimsbüttel
DV Harburg
DV Niederelbe Buxtehude
FTV Farmsen
HSV Dart
SC Eilbek
St. Pauli Dart-Piraten
 
 
 
www.counter-go.de


Termine

Nächster Spieltag in der Verbandsliga:

Keine Begegnungen gefunden !



Nächster Spieltag in der Landesliga:

Keine Begegnungen gefunden !



Nächster Spieltag in der Bezirksliga:

Keine Begegnungen gefunden !