Hamburg-League

Spielmodus:

Gespielt werden bei den Herren 12 Legs 501DO. Sollte ein Spieler 7 Legs gewonnen haben wird das Spiel beendet. Analog spielen die Damen 8 Legs und das Spiel wird bei 5 gewonnenen Legs beendet. Pro Spiel werden 2 Punkte vergeben. Gewonnene Spiele werden 2:0, Verlorene 0:2 und das unentschieden 1:1 gewertet. Im Endturnier wird der Modus "Best of 13" bei den Herren mit Tiebreaker, jedoch max. 17 Legs und "Best of 9" bei den Damen gespielt.
Spiele, die nicht nachgeholt werden (vgl. Spieltage), werden für den Spieler der am regulären Spieltag nicht anwesend war, als zu Null verloren gewertet. Sollten beide Spieler an einem Spieltag nicht anwesend sein und das Spiel nicht nachgeholt werden, bekommen beide das Spiel als verloren gewertet. Beim zweiten nicht gewerteten Spiel eines Spielers wir dieser von der Rangliste ausgeschlossen, alle Spielergebnisse bis zu diesem Zeitpunkt werden gelöscht, der Spieler ist von einer wiederholten Teilnahme im nächsten Jahr ausgeschlossen.


  HAMBURG LEAGUE 2017-18-1.PDF